fbpx

Dmitry Oleynikov

geb. in Dnepropetrovsk / Ukraine

1995 – 2000  Art College in Dnepr, Abschluss mit dem Prädikat „herausragend“
2000 – 2008  Studium an der Kunst- und Architekturakademie / Kiew, Ukraine
2011  Anerkennung des Sudienabschlusses durch die Johannes Gutenberg-Universität / Mainz, Deutschland
2012 – 2017  Lehrer der Meisterklassen an der Kunst- und Architekturakademie / Kiev, Ukraine

 

AUSSTELLUNGEN in Auszügen
1995 – 2000   Art College /Dnepropetrovsk, Ukraine
2000  AKunstgalerie Hilatis / Dnepropetrovsk, Ukraine
2001-2003   Galerie Dmytrenko / Los Angeles, USA
2005-2006  Rathaus Bischofsheim / Mainz, Deutschland
2000-2008  Kunst- und Architekturakademie / Kiew, Ukraine
2009  Galerie Griffon / Kiev, Ukraine
2009  Schauspielhaus / Kiew, Ukraine
2012  Kulturforum des ZMO (Zusammenarbeit mit Osteuropa) / Mainz, Deutschland
2012-2017  Haus der Künstler / Kiev, Ukraine
Teilnahmen an zahlreichen Gruppenausstellungen

 

AUSZEICHNUNGEN

2000  Gewinner der „World Art Competition“ Galerie Dmytrenko / Los Angeles, USA
2009  Ehrenurkunde des Kulturministerium der Ukraine für seinen bedeutenden Beitrag zur Entwicklung der ukrainischen Kultur
2011  Auszeichnung durch das Kulturministerium der Ukraine für seine herausragenden Arbeiten

2015 und 2016  Gewinner der internationalen Woche der Kunst / Kiev, Ukraine

 

AUKTIONEN

2010 und 2012  CHRISTIES / London, England